• BBWA Berlin
  • Projekte - Bereit fürs Online-Marketing - BBWA Berlin

Projekte

Projekte der aktuellen Förderperiode 2014-2020

Zurück

Bereit fürs Online-Marketing


Bezirk(e):
Steglitz-Zehlendorf
Träger:
veedu GmbH
lisa.paetz@veedu.de
Projektadresse
veedu GmbH
Projekt "Bereit fürs Online-Marketing"
Sachsendamm 93
10829 Berlin
Kontakt / Ansprechpartner
Leonie Schraven
Sachsendamm 93
10829 Berlin

Tel.: 030/789 546 011
Mail: leonie.schraven@veedu.de
Laufzeit: 15.10.2016 - 14.10.2017
Förderprogramm: LSK
Fördervolumen: 9.995,66 € €

Wichtigste Kooperationspartner
Die wichtigste Mitwirkung erhoffen wir uns vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf in Form von Antworten auf die im Laufe der Projektzeit aufkommenden Fragen sowie Unterstützung bei der Verbreitung des Projektes zur Akquise von Nutzerinnen. Hinzu kommen unsere Partnerunternehmen SchulePLUS und Studenten machen Schule, die bei der Aufbereitung der
Inhalte einbezogen werden, sowie Web-Agenturen und Frauenvereine bzw. -initiativen.
Kurzbeschreibung
Unternehmen suchen händeringend Fachkräfte und können offene Stellen nicht besetzen. (Alleinerziehende) Mütter finden keinen Wiederanschluss an die Berufswelt, da sie mit verschiedenen Einstiegshürden zu kämpfen haben. Diese Diskrepanz herrscht auch im Bezirk Steglitz-Zehlendorf und soll durch das Projekt „Bereit fürs Online-Marketing“ abgemildert werden. Mit dem Projekt soll für den Bezirk Steglitz-Zehlendorf ein Angebot geschaffen werden, welches zur Verbesserung dieser Problemlagen im Bezirk beiträgt: der Besetzung offener Stellen mit qualifizierten Arbeitskräften (Fachkräftemangel) und der Wiedereingliederung von Frauen in das Berufsleben. Das Weiterbildungsangebot „Bereit fürs Online-Marketing“ sorgt für den fachlichen Anschluss im Bereich Online-Marketing und den notwendigen Praxisbezug und unterstützt somit bei der Überwindung dieser Einstiegshürden. Es soll auf moderne Art und Weise das Qualifikationsniveau der Teilnehmerinnen im immer wichtiger werden Bereich des Online-Marketing erhöhen und Antworten auf die folgenden Fragen geben: Was ist Online-Marketing? Welche Bereiche umfasst es? Welche Tools gibt es? Wie sieht der Alltag in einer Web-Agentur aus? Welche beruflichen Perspektiven gibt es in diesem Bereich? Antworten auf diese Fragen erhält die Zielgruppe durch ein kostenloses Angebot aus Präsenz- und Online-Kursen, Workshops, Praxistagen und Expertengesprächen zur Einführung in das Thema Online-Marketing. Die Teilnehmerinnen arbeiten mit Online-Marketing-Tools, setzen Online-Marketing-Maßnahmen praktisch um, erhalten Einblick in den Alltag einer Web-Agentur und knüpfen Kontakte zu Experten aus dem Bereich. Ziel des Projekts ist eine erste Qualifizierung für den Berufseinstieg im Bereich Online-Marketing. Angepasst an die besonderen Bedürfnisse von alleinerziehenden Müttern und Müttern in Elternzeit findet ein Teil der Weiterbildung mit Hilfe von Online-Kursen statt, auf die die Teilnehmerinnen zeit- und ortsflexibel zugreifen können.
Zielgruppe
Das Weiterbildungsangebot „Bereit fürs Online-Marketing“ richtet sich an Frauen aus Steglitz-Zehlendorf, die alleinerziehend sind und/oder nach der Elternzeit wieder in das Berufsleben einsteigen möchten. Die Teilnehmerinnen erhalten Einblick in ein zukunftsträchtiges Berufsbild, sammeln praktische Erfahrungen und bekommen Einstiegschancen aufgezeigt. So erhöhen sie ihre Chancen auf einen erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben.
Auswertung und Ergebnisse
Mit dem Projekt „Bereit fürs Online-Marketing“ soll für den Bezirk Steglitz-Zehlendorf über einen bestimmten Zeitraum ein Angebot geschaffen werden, welches - alleinerziehende Frauen und Frauen die sich in Elternzeit befinden bzw. diese beendet haben und wieder in die Berufswelt eingegliedert werden möchten - Online-Marketing-Themen vermittelt, die praktische Anwendung von Online-Marketing-Tools ermöglicht und Einblicke in den Alltag einer Web-Agentur anbietet. Die Vermittlung der Inhalte - mit welchen dieser Fachbereich erläutert und ein beruflicher Praxisbezug hergestellt werden soll - erfolgt mittels dreier Präsenzkurse und online aufbereiteten Materialien, wie Texte, Grafiken oder Videos. Das Bildungsprojekt soll auf moderne Art und Weise das Qualifikationsniveau im immer wichtiger werdenden Bereich Online-Marketing für die Zielgruppe erhöhen und Antworten auf die folgenden Fragen geben: Was ist Online-Marketing? Welche Bereiche umfasst es? Welche Tools gibt es? Wie sieht der Alltag in einer Web-Agentur aus? Welche beruflichen Perspektiven gibt es in diesem Bereich?