Neukölln: Kreative Nutzung des Antragsverfahrens

21.03.2018

2017 führte Spotlight Talent e.V. das LSK-Projekt "Talentmotor - Ausbildung und Training kreativer Stärken für den Berufsweg" in Neukölln durch. Ziel des Projektes war es, den in der Kunst- und Kulturbranche Tätigen Kenntnisse zu vermitteln, damit diese eigene Stärken ausbilden und damit das Selbstmarketing und das Angebot eigener Leistungen zu professionalisieren.


Für die Projektverantwortlichen (Morris Perry und Philip Marcel) war nicht nur die Durchführung des Projektes von großer Bedeutung. Vielmehr war der damit verbundene Verwaltungsaufwand von nachhaltiger Wirkung. Denn noch viele Monate später - nach Beendigung des Projektes - war dieser in vielen Gedanken gegenwärtig.

Wie verarbeiten nun kreative Köpfe, die Begegnung mit recht trockenen und aufwändigen Verwaltungsangelegenheiten wie Fertigung eines Antrages, Erfassung von Teilnehmenden in Datensystemen oder Kostenabrechnungen? Der Kreativität wird freien Lauf gelassen. Das Ergebnis? Sehen Sie selbst…

 

Schauspiel Scenen Fujiama Nightclub ohne Ticker from Fujiama Productions on Vimeo.

Fujiama Nightclub Berlin / New York "Finanzierungsbürokratie" from Fujiama Productions.

Mehr Informationen zum Spotlight Talent e. V.

 

  
  

Zurück