Tempelhof-Schöneberg: Erster Durchlauf des MakerLab 4.0 ein großer Erfolg

10.05.2019

Am 8. Mai 2019 fand die Abschlusspräsentation des ersten Durchlaufs in der Mittelpunkt Bibliothek in Schöneberg statt. In Anwesenheit der Verantwortlichen, Partner*innen und beteiligten Unternehmen wurden die im Rahmen des Projekts entstandenen 360°-Ausbildungsfilme zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Die Teilnehmenden des MakerLab 4.0 erhielten zum Abschluss ein Zertifikat.


Nach einem Grußwort von Katrin Durst von der Studio2B GmbH und Dr. Boryano Rickum, Leiter der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg, wurden die 360°-Ausbildungsfilme vorgestellt. Wer für einen kurzen Moment in die virtuelle Welt eintauchen wollte, konnte sich die Filme auch mit einer VR-Brille anschauen. Bei einem Vortrag von Dr. Melanie Stilz von der Technischen Universität Berlin erfuhren die Anwesenden zudem mehr über die Maker-Kultur und zu Kompetenzen der digitalisierten Arbeitswelt. Die feierliche Zertifikatsübergabe an die Teilnehmenden des MakerLab 4.0 sowie ein Marktplatz der Möglichkeiten bildeten den Abschluss.

Über einen Zeitraum von acht Wochen haben sieben engagierte Menschen im Rahmen des MakerLab 4.0 mit 3D-Druck, Robotern, Elektronik und Daten gearbeitet und die Produktion von zwei 360°-Ausbildungsfilmen bei den Berliner Unternehmen Ambeg Dr. J. Dichter GmbH und DBM Druckhaus Berlin-Mitte GmbH begleitet. Die Teilnehmenden lernten dabei die verschiedenen Ausbildungsberufe der Unternehmen vor Ort kennen, schrieben das Drehbuch und waren beim Dreh mit dabei.

Annabelle Kuhm von veedu freut sich sehr über den gelungenen Abschluss des MakerLab 4.0: „Es war ein schöner Tag für alle Beteiligten. Nachdem wir in den letzten Wochen so gut und intensiv zusammengearbeitet haben, freuen wir uns über das tolle Ergebnis.“

Das MakerLab 4.0 findet in Kooperation von veedu – ein Angebot der Studio2B GmbH - und der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg statt. Ziel ist es, die Kompetenzen der Teilnehmenden für die digitale Arbeitswelt zu stärken und neue Möglichkeiten für ihren beruflichen Weg aufzuzeigen.

Ab Mitte August 2019 öffnet das MakerLab 4.0 erneut seine Türen. Eingerichtet wird es wieder in der Gertrud-Kolmar-Bibliothek in Schöneberg-Nord. Interessierte können sich ab sofort anmelden unter 030 634 99 87-13 oder makerlab-berlin@veedu.de.

Mehr Informationen auf: www.makerlab-berlin.de

 

  
  

Zurück