Treptow-Köpenick: Erste Infomesse für den Erzieher*innenberuf

04.06.2019

Bei der ersten Berufsmesse des PEB-Projekts „Kitas im Kiez“ haben sich Interessierte und Akteur*innen aus dem Bezirk über Einstiegsmöglichkeiten in das Berufsfeld Kita ausgetauscht. 134 Besucher*innen waren dazu am 06. April in das Rathaus Treptow gekommen – eine tolle Bilanz!


Im Zentrum der Messe standen die Fragen der Interessierten, die sie mit Kita-Trägern und Fachschulen aus dem Bezirk Treptow-Köpenick sowie verschiedenen Beratungsstellen unmittelbar und umfassend besprechen konnten. Besonders gut besucht wurde die Quereinstiegsberatung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. In der Gesprächsecke lauschten die Besucher*innen zudem verschiedenen Interviews mit Expert*innen aus dem Berufsfeld Kita und die Kaffee-Bar bot die Möglichkeit zum informellen Austausch.

Lebhafte Gespräche auf der erfolgreichen Infomesse für Erzieher*innen

Gut angenommen wurde die Infomesse auch von den Aussteller*innen selbst, die dem Projekt-Team ihr positives Feedback mitteilten: Alle möchten auch im nächsten Jahr wieder bei der Messe dabei sein.

wortlaut Sprachwerkstatt dankt dem Bezirk Treptow-Köpenick für die sehr gute Zusammenarbeit und Unterstützung bei der Umsetzung der Infomesse.

Das Berufsorientierungsprojekt „Kitas im Kiez“ ermöglicht seit April 2018 interessierten Menschen einen Einblick in das Berufsfeld Kita. Durch ein begleitetes Kita-Praktikum, Workshops und individuelle Beratung werden die Teilnehmenden auf einen möglichen Neu-, Quer- oder Wiedereinstieg in den Erzieher*innenberuf vorbereitet.

Ziel ist es, Menschen für das Berufsfeld zu begeistern und so dem akuten Fachkräftemangel in Berliner Kitas modellhaft entgegenzuwirken. Das PEB-Projekt („Partnerschaft – Entwicklung – Beschäftigung“) läuft bis März 2021 und wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit. Träger des Projekts ist das Berliner Sozialunternehmen wortlaut Sprachwerkstatt UG.

Weitere Informationen zur Messe sowie zum Projekt allgemein erhalten Sie auf:
www.kitasimkiez.de/infomesse_kitas_im_kiez

Ansprechpartnerinnen für die Messe und das Projekt:
Alexandra Hermann, alexandra.hermann@wortlaut.de
Laura Benary (in Elternzeit), laura.benary@wortlaut.de
Tel.:030 / 789 546 012

Zurück