Aktuelles

Großer Andrang auf den Marktplatz der Möglichkeiten

10.09.2018

An der Informationsveranstaltung zum Programm „Partnerschaft – Entwicklung – Beschäftigung“ (PEB) am 05. September 2018 nahmen über 100 Interessierte teil.

 

Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen - Partnerschaft - Entwicklung - Beschäftigung (PEB) 2018

03.09.2018

Vom 03.09. bis zum 12.10.2018 findet ein Ideenwettbewerb für das Programm „Partnerschaft - Entwicklung – Beschäftigung“ (PEB) statt. In diesem Zeitraum können Sie Ihre Projektvorschläge in den jeweiligen BBWA-Geschäftsstellen einreichen

 

Einladung zur Informationsveranstaltung

08.08.2018

Am Mittwoch, 05. September 2018, findet eine Informationsveranstaltung zum Förderprogramm „Partnerschaft – Entwicklung – Beschäftigung“ (PEB) statt. Erfahren Sie, was Projekte erfolgreich macht und welche Aspekte bei der Antragstellung zu berücksichtigen sind.

 

  
 


Aus den Bezirken

Neukölln: Neu_Raum konstruiert und produziert modulare Stadtmöbel

22.11.2018
Teilnehmer*innen erhalten in ihrer Freizeit berufsspezifische Einblicke zu den Arbeitsfeldern Technisches Zeichnen (Computer Aided Design), Holzbearbeitung/Möbelbau oder Medien und Kommunikation. In Lehrwerkstätten...
 

Neukölln: Draufgänger gesucht!

11.09.2018

Für die Unternehmen wird es immer schwieriger, ihre Ausbildungsplätze zu besetzen. Gleichzeitig gibt es eine Vielzahl von Jugendlichen, die keinen Ausbildungsplatz finden. Mitglieder des BBWA Neukölln haben aus dieser Problemlage eine Projektidee entwickelt.

 

Neukölln: Projekt CARRIERA bekam Besuch vom Bezirksbürgermeister

11.09.2018
Am 30.08. bekam das Projekt "CARRIERA - Wege für in Berlin-Neukölln wohnhafte EU-Bürger*innen in Arbeit, Ausbildung und Qualifizierung" hohen Besuch. Bezirksbürgermeister Martin Hikel interessierte...
 

  
 


Die Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit – eine Berliner Förderstrategie

Mit der Umsetzung der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit fördert die Senatsverwaltung für Integration Arbeit und Soziales den lokalen Ansatz der europäischen Beschäftigungsstrategie seit 1999 und ergänzt damit die gesamtstädtische Förderpolitik Berlins.

Direkt in den Bezirken werden Kooperationen weiterentwickelt, um die örtlichen Potentiale für Wirtschaftswachstum und mehr Beschäftigung zu erschließen. Unter Mitwirkung der verschiedenen lokalen Akteure werden Aktionspläne und Handlungsfelder erarbeitet und regelmäßig aktualisiert. Die Aktionspläne dienen hierbei als Planungs- und Handlungsrahmen, um

  • lokales Wirtschaftswachstum zu forcieren,
  • Beschäftigungsplätze zu generieren,
  • Ausbildungsplätze zu schaffen und
  • die soziale Infrastruktur zu stärken.

Karte der Berliner Stadtbezirke

Mitte Friedrichshain-Kreuzberg Steglitz-Zehlendorf Charlottenburg-Wilmersdorf Reinickendorf Neukölln Treptow-Köpenick Tempelhof-Schöneberg Spandau Marzahn-Hellersdorf Lichtenberg Pankow