Aktuelles

Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen - Lokales Soziales Kapital 2019

17.06.2019

Der Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen für das Programm Lokales Soziales Kapital (LSK) läuft vom 17.06.2019 (Tag der Veröffentlichung) bis 16.08.2019. Projektvorschläge können in dieser Zeit bei den Bezirklichen Bündnissen für Wirtschaft und Arbeit eingereicht werden.

 

Die Bündnisse in Bewegung

03.06.2019
Die Fortsetzung und Weiterentwicklung der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit (BBWA) ist - mit Blick auf die neue EU-Förderperiode ab 2021 - ein Anliegen der Berliner Bezirke. Um ihre Kräfte...
 

Dokumentation Fachtag: Neue Wege - Teilhabe von Langzeitarbeitslosen am Arbeitsmarkt

04.02.2019

Dokumentation einer Veranstaltung des Paritätischen Berlin zur Teilhabe von Langzeitarbeitslosen am Arbeitsmarkt

 

  
 


Aus den Bezirken

Treptow-Köpenick: Erste Infomesse für den Erzieher*innenberuf

04.06.2019

Bei der ersten Berufsmesse des PEB-Projekts „Kitas im Kiez“ haben sich Interessierte und Akteur*innen aus dem Bezirk über Einstiegsmöglichkeiten in das Berufsfeld Kita ausgetauscht. 134 Besucher*innen waren dazu am 06. April in das Rathaus Treptow gekommen – eine tolle Bilanz!

 

Tempelhof-Schöneberg: Erster Durchlauf des MakerLab 4.0 ein großer Erfolg

10.05.2019
Am 8. Mai 2019 fand die Abschlusspräsentation des ersten Durchlaufs in der Mittelpunkt Bibliothek in Schöneberg statt. In Anwesenheit der Verantwortlichen, Partner*innen und beteiligten Unternehmen wurden...
 

Friedrichshain-Kreuzberg: Empower Yourself Early!

10.04.2019
Um frühzeitiges Gesundheitsmanagement für alleinerziehende Berufsrückkehrerinnen ging es in dem LSK-finanzierten Modellprojekt, das im Oktober 2018 endete. Ziel war die Stärkung der mentalen und körperlichen...
 

  
 


Die Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit – eine Berliner Förderstrategie

Mit der Umsetzung der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit fördert die Senatsverwaltung für Integration Arbeit und Soziales den lokalen Ansatz der europäischen Beschäftigungsstrategie seit 1999 und ergänzt damit die gesamtstädtische Förderpolitik Berlins.

Direkt in den Bezirken werden Kooperationen weiterentwickelt, um die örtlichen Potentiale für Wirtschaftswachstum und mehr Beschäftigung zu erschließen. Unter Mitwirkung der verschiedenen lokalen Akteure werden Aktionspläne und Handlungsfelder erarbeitet und regelmäßig aktualisiert. Die Aktionspläne dienen hierbei als Planungs- und Handlungsrahmen, um

  • lokales Wirtschaftswachstum zu forcieren,
  • Beschäftigungsplätze zu generieren,
  • Ausbildungsplätze zu schaffen und
  • die soziale Infrastruktur zu stärken.

Karte der Berliner Stadtbezirke

Mitte Friedrichshain-Kreuzberg Steglitz-Zehlendorf Charlottenburg-Wilmersdorf Reinickendorf Neukölln Treptow-Köpenick Tempelhof-Schöneberg Spandau Marzahn-Hellersdorf Lichtenberg Pankow